Här är vad handlare gör i det senaste kraschen som aldrig hände i mars, BTC och ETH i sikte

Den 13 mars, även kallad „Black Thursday“, kommer alltid att ligga kvar hos många i kryptorummet av en anledning. På detta historiska datum kasta Bitcoin nästan 50% av sitt värde dramatiskt. Hösten som började från $ 9 000-nivåerna samlade fart den 12 mars. Den 13 mars slog Bitcoin bottenlågen på nästan 3 800 dollar.

Resten av kryptomarknaden följde i takt, eftersom Altcoins som hänvisade till alternativa kryptovalutor förutom Bitcoin Billionaire registrerade förluster i dussintals procent. Det är anmärkningsvärt att konstatera att Bitcoin och resten av kryptomarknaden sedan har återhämtat sig från blodbadet.

En liknande berättelse spelades ut under den första veckan i september som stora kryptovalutor, Bitcoin (BTC) och Ethereum (ETH) såg en enorm nedgång under 11 000 $ respektive 400 $. Majoriteten av kryptomarknaden tumlade också ner i en bred basmarknadssäljning.

Bitcoin-försäljningen kom efter att den testade 12 000 dollar tidigare under föregående vecka för att ytterligare kaskad ner till under 10 000 dollar, vilket lämnade många förvånade när de vred sin hausseartade känsla. Detta har fått många att dra en analogi mellan den senaste korrigeringen och den i mars.

Charles Edwards, en digital kapitalförvaltare, twittrade „Mycket likheter med 12 mars just nu“

Bitcoin (BTC) och majoriteten av Altcoins är i rött i skrivande stund.

Vad handlare gör i det senaste kraschen som aldrig hände i mars

Varför analogin mellan den senaste korrigeringen och den i mars kan vara väsentlig är att utesluta möjligheten till en enorm marknadskrasch i mars när miljontals kontrakt likviderades.

Den goda nyheten är att en ny analys av Bitcoin-derivat indikerar att marknadens nuvarande tillstånd skiljer sig från mars. Den noterade att näringsidkare gör en sak annorlunda nu än den i mars, som minskar skuldsättningen och är mer beräknad i sin känsla.

En kryptoanalytiker som går i inkognito som „Z“, konstaterade att till skillnad från tidigare tider var handlare snabba att minska sina positioner under en nedgång för att förhindra en brutal krasch som den som ses i mars.

Andra analytiker märkte också undertryckandet av risk-aptit i denna sektor.

Bitcoins „25-dagars skew“

Bitcoins „25-dagars skew“, som övervakar positioneringen av optionshandlare, har legat under 0% under de senaste månaderna, vilket skiljer sig från den historiska trenden:

”Till priser nära $ 12 000 är detta en av de högsta förändringarna vi har sett när det gäller att köpa när folk stärker för att flytta ner. Historiskt har BTC skew alltid lutat positivt. ”

Denna negativa skevhet indikerar att till skillnad från tidigare väger handlare sannolikt chanserna för en ytterligare nedgång snarare än att vara styva med en otålig hausse-förspänning. Data indikerade också en gradvis neddragning av positioner till ett värde av 1-1,5 miljarder dollar när Bitcoin störtade ytterligare.

En annan analytiker noterade att för den näst största tillgången Ethereum , spelades ett liknande scenario ut som en snabb återställning i ETH: s öppna intresse under den senaste kraschen, vilket indikerar att nu varken longs eller shorts är överleveraged.

Listas de binancia envueltas en Bitcoin (WBTC) en el actual boom del DeFi

El espacio de la financiación descentralizada está creciendo rápidamente. Con este crecimiento, la demanda de Wrapped Bitcoin (WBTC) ha aumentado considerablemente.

Binance, la mayor bolsa criptográfica a nivel mundial en términos de capitalización de mercado, ha anunciado que está cotizando otra ficha para apoyar el continuo crecimiento del espacio de finanzas descentralizadas (DeFi).

Una nueva ficha ERC-20 vinculada al precio de Bitcoin (BTC), Wrapped Bitcoin Evolution ya está disponible para su comercialización en Binance. El anuncio fue publicado en un blog de agosto por la bolsa. Basándose en el anuncio oficial, los usuarios de Binance pueden ahora empezar a depositar WBTC y comerciar el token contra el Éter y Bitcoin.

El Bitcoin envuelto se introdujo en 2019. Es un token basado en el Éter que representa a Bitcoin con una WBTC igual a una BTC. WBTC es una empresa conjunta de los principales actores de DeFi como Dharma, MakerDAO, BitGo, Compound, Ren, Kyber Network, y el Set Protocol. El token está bien diseñado para introducir más liquidez en la red Ethereum con BTC e implementarla en el sector del DeFi.

Como parte de la funcionalidad del WBTC en la financiación descentralizada, el token permite a los titulares de bitcoin aferrarse a su BTC mientras que también utilizan aplicaciones de DeFi como Compound para pedir prestado o prestar dinero. A diferencia de las finanzas tradicionales, las finanzas descentralizadas prevén un sistema monetario totalmente nuevo que se construye sobre las cadenas de bloques públicos superiores.

Cómo funciona el DeFi

Las plataformas de DeFi conectan a los prestatarios y los prestamistas directamente, eliminando las verificaciones de crédito y permitiendo al mismo tiempo la colateralización de los activos digitales. El DeFi también ofrece préstamos descentralizados como su principal beneficio. El espacio financiero descentralizado ha venido creciendo a un ritmo asombroso en 2020. El valor total bloqueado en el mercado alcanzó los 9.000 millones de dólares el 30 de agosto.

Defi – finanzas descentralizadas en un círculo digital sobre un fondo poligonal abstracto azul oscuro. Un ecosistema de aplicaciones y servicios financieros basados en cadenas públicas de bloqueo. Vector EPS 10.

El intercambio descentralizado más utilizado en Ethereum; Uniswap, superó a algunos de los principales intercambios criptográficos como Coinbase en volumen diario el 30 de agosto. A medida que el DeFi continúa aumentando meteóricamente, la demanda de WBTC también está aumentando. Alcanzó los 274 millones de dólares en circulación a mediados de agosto.

Binance ha estado abrazando rápidamente el mercado del DeFi en el 2020. Este mes, Binance lanzó la apuesta por el DeFi en asociación con los principales actores de la industria como Kava Labs y Compound Finance. En abril de 2020, Binance emitió un nuevo token de DeFi que está respaldado por el activo criptográfico Ontology (ONT).

Kiyosaki a mis en garde contre une nouvelle crise bancaire et a exhorté à acheter BTC

L’auteur du livre légendaire «Rich Dad Poor Dad», Robert Kiyosaki, a annoncé l’inévitabilité d’une nouvelle crise bancaire mondiale. De plus, le choc à venir sera plus généralisé que lors des précédentes crises financières.

Gamdom.com – Rejoignez le combat pour 50000 $Commencez à gagner des points pour toutes les pièces Gamdom pariées et voyez jusqu’où vous pouvez grimper au classement!

„Les investisseurs doivent accélérer la transition vers des“ refuges sûrs „, a tweeté Kiyosaki.

Il a également souligné que la preuve de l’approche de la crise était le fait que des financiers aussi importants que Bitcoin Era vendent déjà leurs actifs liés au secteur bancaire. Probablement, ces personnes ont le sentiment que la crise est imminente et qu’elle affectera, tout d’abord, le système financier traditionnel.

Les fonds bloqués par DeFi ont dépassé 6 milliards de dollars

Il est maintenant nécessaire de convertir votre capital en instruments plus fiables. Kiyosaki a de nouveau noté que ces outils sont le bitcoin, l’or et l’argent. La crise viendra à cause de la politique de la Réserve fédérale, qui «inonde» littéralement le marché avec de l’argent.

Kiyosaki a ajouté: „La Fed et le Trésor envoient de faux hélicoptères d’argent aux gens pour éviter les émeutes? Ce n’est pas le moment d’y penser, combien d’or, d’argent et de bitcoin avez-vous?“

Robert Kiyosaki a fait des déclarations similaires plus tôt. Par exemple, en mai, il a déclaré qu’en raison des actions de la Réserve fédérale américaine, l’or et le bitcoin allaient augmenter leurs prix pour atteindre des niveaux records. De plus, BTC peut même sauter jusqu’à 75000 $.

Untitled

Trotz Absturz, Metriken zeigen, dass Bitcoin weiter klettern wird

Der Preis von Bitcoin ist in vollem Gange und hat vor einem starken Rückgang am Sonntag die jüngsten Höchststände erreicht. Die Wale nutzen dies als Gelegenheit, sich zu akkumulieren, was die Wahrscheinlichkeit eines anhaltenden Aufwärtstrends erhöht.

Der Preis von Bitcoin stürzte innerhalb von Minuten um 1.700 $ ab, nachdem er ein neues Jahreshoch bei Bitcoin Circuit von fast 12.160 $ erreicht hatte Die Daten zeigen, dass große Wale mit dem Preisverfall mehr BTC zu ihren Positionen hinzufügten. Wenn der Kaufrausch der Großanleger anhält, könnte die Pionier-Kryptowährung wieder aufleben und ihren historischen Aufwärtstrend fortsetzen

Nach Erreichen neuer Jahreshöchststände stürzte Bitcoin ab und verlor ein kritisches Maß an Unterstützung. Dennoch zeigen verschiedene Messgrößen, dass der Aufwärtstrend nicht unterbrochen wurde und dass die BTC-Preise weiter steigen werden.

Bitcoin stürzt ab, während sich Wale ansammeln

Die Pionier-Krypto-Währung machte Schlagzeilen, nachdem sie aus einer zweimonatigen Konsolidierungsphase ausgebrochen war. Das Überschreiten der berüchtigten 10.000-Dollar-Widerstandsmarke am 27. Juli löste unter den Marktteilnehmern einen Zustand des FOMO aus. Als der Kaufdruck hinter der BTC exponentiell zunahm, schoss ihr Preis um über 21,5% in die Höhe und erreichte mit fast 12.160 $ ein neues Jahreshoch.

Wenige Minuten nach Erreichen dieses Meilensteins stürzte Bitcoin jedoch plötzlich um etwa 1.700 $ auf ein Tief von 10.490 $ ab. Der Baisse-Impuls führte zur Liquidation von BTC-Futures-Kontrakten im Wert von mehr als 1,3 Mrd. $, da die Anleger überwältigend gierig wurden. Nach dem Abschwung, der einige schwache Hände ausspülte, konnten sich die Preise teilweise erholen und sich um die 11.100 $-Marke stabilisieren.

Ungeachtet der erratischen Preisaktion scheinen Großinvestoren, die Millionen von Dollar in Bitcoin, umgangssprachlich in der Kryptogeldindustrie als „Wale“ bezeichnet, halten, die Bewegung ausgenutzt zu haben, um weitere Jetons anzuhäufen. Das Verteilungsdiagramm der Inhaber von Santiment verzeichnete einen sprunghaften Anstieg der Zahl der Adressen mit 1.000 bis 10.000 BTC, als die Preise fielen. Während des jüngsten Marktcrashs traten etwa drei neue Wale dem Netzwerk bei.

Verteilung der BTC-Inhaber nach Santiment

Der plötzliche Anstieg der Großanleger mag auf den ersten Blick unbedeutend erscheinen. Wenn man jedoch bedenkt, dass sie zwischen 11,3 und 113 Millionen Dollar an BTC halten, so bedeutet die Zunahme des Kaufdrucks Dutzende oder sogar Hunderte von Millionen Dollar.
BTC-Preise sollen sich erholen

Die Leitwährung ist nach dem jüngsten Marktcrash inaktiv geblieben. Die seither zu beobachtende glanzlose Preisbewegung zwang einen bemerkenswerten Indikator, die Bollinger-Bänder, sich auf der 1-Stunden-Chart der BTC zusammenzudrücken. Dieses Verhalten deutet darauf hin, dass sich das Momentum für eine bedeutende Preisbewegung langsam aufbaut. Je länger der Squeeze, desto höher die Wahrscheinlichkeit eines starken Ausbruchs.

Obwohl dieser technische Index keinen klaren Pfad für die Richtung von Bitcoin vorgibt, scheint sich im gleichen Zeitrahmen ein Wimpel zu entwickeln. Diese technische Formation entstand als direkte Folge der Preisbewegung von BTC nach dem Crash. Zusammen mit den Swing-Hochs und -Tiefs können zwei Trendlinien gezogen werden, die konvergieren.

Indem man den Abstand zwischen den höchsten Punkten des Wimpels misst und ihn zum Ausbruchspunkt hinzufügt, schätzt dieses Muster ein potentielles Aufwärtsziel von über 3%, eine Erholung von etwa 350 $.

Wenn der Kaufrausch der Großanleger anhält, könnte Bitcoin zurückprallen und in Richtung $ 11.600 steigen und damit das vom Wimpel vorgegebene Ziel erreichen.

Große Versorgungsbarriere in Sicht

Das IntoTheBlock-Modell „In/Out of the Money Around Price“ (IOMAP) zeigt, dass ein solcher Aufwärtsimpuls nicht leicht zu erreichen sein wird. Basierend auf dieser On-Chain-Metrik hatten zuvor mehr als 1 Million Adressen über 525.000 BTC zwischen 11.240 und 11.560 Dollar gekauft.

Diese massive Angebotsbarriere kann Bitcoin möglicherweise daran hindern, weiter voranzuschreiten. Inhaber innerhalb dieser Spanne werden wahrscheinlich versuchen, bei steigenden Preisen in ihren Long-Positionen ein ausgeglichenes Ergebnis zu erzielen. Wenn jedoch der Kaufdruck laut Bitcoin Circuit hinter dem Flaggschiff Kryptowährung bedeutend genug ist, könnte er sich von diesem Widerstandsniveau lösen und neue Jahreshöchststände anstreben.

Die IOMAP-Kohorten zeigen, dass es keine größeren Angebotsbarrieren vor der 11.600-Dollar-Marke gibt, die einen Anstieg von Bitcoin in Richtung 13.000 Dollar oder höher verhindern würden.

La ricerca mostra un picco nell’uso di bitcoin sul darknet nel 2020

Il braccio di analisi a catena di blocco di Bitfury ha pubblicato un rapporto che rivela un significativo picco nell’uso di bitcoin sulla rete oscura nel 2020.

Il braccio di blockchain analytics di Bitfury ha recentemente pubblicato un rapporto che ha esaminato le interazioni delle entità darknet con gli scambi di criptovalute e altre entità darknet nel primo trimestre del 2020 rispetto all’attività darknet degli ultimi tre anni. Il rapporto ha notato che Bitcoin Trader continua ad essere uno strumento finanziario per le entità darknet“, e nonostante gli scambi di cripto-valuta e i governi di tutto il mondo abbiano messo in atto regolamenti più severi intorno all’industria della crittografia, i flussi di cassa darknet sono ancora in aumento.

BTC inviata da un’entità darknet all’altra è cresciuta in modo significativo

Il rapporto di Crystal Blockchain ha rivelato che la percentuale di bitcoin inviati da un’entità darknet ad un’altra è cresciuta dal 10% nel primo trimestre del 2019 al 19% nel primo trimestre del 2020, il che evidenzia una crescita complessiva del fatturato e della cooperazione darknet. Tuttavia, un numero minore di entità darknet utilizza ora scambi crittografici.

La quantità di bitcoin inviati dalle entità darknet agli scambi cripto che richiedono agli utenti di verificare i loro conti è diminuita significativamente dal 1° trimestre 2019 al 1° trimestre 2020, passando da 14.073 BTC a 5.455 BTC, secondo il rapporto. Le entità Darknet si stanno tenendo lontane dagli scambi di crittografia, dato che sempre più scambi continuano ad implementare le linee guida del GAFI.

I bitcoin inviati ai mixer dalle entità darknet aumentano

Secondo il rapporto, la quantità di BTC inviata ai mixer dalle entità darknet è aumentata significativamente nel 2020. I bitcoin inviati ai miscelatori sono aumentati da 790 BTC nel primo trimestre del 2019 a 7.946 BTC nel primo trimestre del 2020″. La stessa crescita è stata osservata anche in USD, con un aumento da 3 milioni di dollari nel primo trimestre del 2019 a 67 milioni di dollari nel primo trimestre del 2020.

Il rapporto ha inoltre rivelato che nel primo trimestre del 2019, solo l’1% delle BTC darknet è stato inviato ai servizi di mixaggio. E nel primo trimestre del 2020, il 20% di darknet BTC è stato inviato ai servizi di mixaggio.

In precedenza, il principale centro di scambio di criptovalute peer-to-peer Localbitcoins ha riferito di essere riuscito a ridurre in modo significativo la quantità di transazioni relative a darknet effettuate utilizzando la piattaforma.

La piattaforma P2P ha dichiarato di aver assistito a un calo di oltre il 70% delle transazioni provenienti dai mercati darknet tra settembre 2019 e maggio 2020.

Bitcoin Dominance Records Yearly Low: A Critical Point as DeFi Drives The 2020 Alt-Season

A participação da Bitcoin no mercado tem diminuído às custas das fichas de financiamento descentralizado (DeFi), que têm estado em chamas recentemente. Os observadores da indústria estão sugerindo que a DeFi pode ter acabado de iniciar uma nova temporada de Altcoin.

Os preços de bitcoin seguiram a queda dos mercados de ações na sexta-feira, deslizando para uma baixa intradiária de $9.050; no entanto, a moeda criptográfica primária conseguiu se recuperar para recuperar $9.300 no último dia, mas não conseguiu quebrar a resistência lá, deslizando novamente para cerca de $9.200 durante a maior parte do sábado.

A mudança manteve a BTC dentro de seu canal de alcance à medida que a consolidação, que começou no início de maio, retomou. Os volumes de comércio e a volatilidade estão diminuindo, o que poderia sinalizar um movimento mais maciço à frente.

Domínio do Bitcoin em Ponto Crítico

A volatilidade não é o único elemento que está diminuindo. O domínio do Crypto Genius também caiu para um mínimo de dois meses, atingindo 62,5%. No início de maio, o domínio estava próximo a 70%, e o prazo coincide com o boom da DeFi, que começou por volta de então.

A última vez que o domínio do Bitcoin foi tão baixo quanto o de hoje foi há aproximadamente um ano, de acordo com a Coinmarketcap.

O analista CryptoFibonacci identificou uma área de confluência significativa para a dominância do BTC. Uma importante linha de tendência poderia ser quebrada se a dominância cair ainda mais.

Um colega analista não estava confiante de que a relação de dominância voltaria aos máximos anteriores, acrescentando;

„Acho que nunca veremos $BTC acima de 70%, talvez nem mesmo 65%“. Muito acima e chegando a ganhar ALTS, a competição está chegando ao próximo nível“.

O pesquisador do Messari, Jack Purdy, salientou que o Bitcoin não fez absolutamente nada dois meses após a redução pela metade, antes de acrescentar que isto não foi diferente do evento anterior de 2016 que reduziu pela metade.

DeFi Dirigindo a Altseason

A participação de mercado da BTC foi corroída pela explosão das fichas DeFi nos últimos dois meses. O valor total bloqueado (TVL) em todos os mercados financeiros descentralizados atingiu hoje outro recorde histórico de 2,26 bilhões de dólares. Ainda assim, a velocidade com que a criptografia colateral invadiu o espaço é ainda mais notável.

Em menos de um mês, a DeFi TVL subiu 114%, pois mais de um bilhão de dólares americanos foram bombeados para o ecossistema inteligente de empréstimos e empréstimos baseados em contratos. Em contraste, os mercados de criptografia só conseguiram um ganho mínimo de 1,5% em termos de capitalização total do mercado no mesmo período.

As fichas DeFi estão no comando no momento, dando o pontapé inicial no que poderia ser o início de uma longa e esperada alt-época mais uma vez. A Compound Finance catalisou o impulso com seu lançamento das fichas COMP em meados de junho e, desde então, uma jangada de fichas de DeFi tem tido suas próprias luas.

Além do COMP, movimentos maciços foram vistos no Balancer (BAL), Kyber Network (KNC), Aave (LEND), Synthetix (SNX), Elrond (ERD), 0x (ZRX), Ren (REN), e Bancor (BNT).

O fator comum entre todos eles é a DeFi. Portanto, é uma surpresa que a cadeia de bloqueio da maioria das fichas DeFi, Ethereum, ainda não tenha sido beneficiada e tenha estado tão inativa quanto Bitcoin durante o último mês ou dois.

Cena Bitcoin nie może przekroczyć 9120 dolarów.

Cena Bitcoin’a nie była w stanie przebić się przez 9120 dolarów w części 24-godzinnej pomimo ciężkiego młócenia w poprzek linii. Król krypto walutowych Bitcoin BTC spadł o dobrą marżę w ciągu ostatnich 72 godzin.

Wykres cen Bitcoinów 1 – 3 czerwca Wykres cen Bitcoinów według Trading View

Cena Bitcoin udało się przełamać próg 9120 dolarów trzy razy w ciągu ostatnich 24 godzin, podczas gdy dni niski został zarejestrowany o północy GMT na 9046,16 dolarów.

Ruch cen Bitcoinów: Czego się spodziewać?

Analityk Bitcoin na Trading View Trading Shot uważa, że krypto waluta będzie się konsolidować przez cały lipiec. Faktem jest, że cena krypto waluta porusza się we wspomnianym wzorze.

Wykres cen Bitcoin 2 – 3 lipca Wykres cen Bitcoin System w Trading View

Trading Shot wyjaśnia, że „ostatnia zmienność i brak możliwości osiągnięcia nowego haju i przełamania oporu na poziomie $10500, skłoniły mnie do ponownego spojrzenia na szersze wykresy Bitcoinów“.

Wyjaśnia on, że wykres tygodniowy w szczególności i porównanie bieżącego okresu pokazuje ogromny ruch konsolidacyjny w działaniu, który może trwać do końca lipca. Dąży on do tego, aby bieg byków mógł zostać rozpoczęty pod koniec lipca.

Biorąc pod uwagę fakt, że cena Bitcoina często zmieniała kurs z punktu widzenia analityków handlowych, ostrożny ruch jest zalecany jak zawsze.

Correlation with the S&P 500 shows that Bitcoin should be worth $18,000, according to the Stock-to-Flow theory

A Plan B publication on Twitter shows that the price of Bitcoin can be quoted at $18,000 in the market. To achieve this value, the analyst correlates the crypto currency with the S&P 500 shares using the Stock-to-Flow forecasting model.

According to the expert, Bitcoin’s price should be quoted at $18,000 in the market after following the performance of the S&P 500 shares. However, the cryptomoney is currently only worth $9,500, or almost 50% of the price forecast in the Plan B profile.

Based on the Bitcoin issue and the cryptomoney offering in the market, the Stock-to-Flow theory predicts that the asset will trade up to $288,000. The expert who created the forecast model points out that the asset is correlated with the S&P 500 in the financial market.

Stocks, Exchanges and COVID-19: 5 things to keep in mind about Bitcoin this week

Will the price of Bitcoin go up to $18,000?
Plan B published an analysis on social networks on Tuesday (16) about the price of Bitcoin. For the analyst, the cryptomoney is following the S&P 500 shares in the market.

The correlation between the two assets is perceived by the expert who uses the theory of the Stock-to-Flow forecast model to calculate the market value of the cryptomoney.

Thus, according to Plan B’s calculations, Bitcoin’s price should reach $18,000 when the S&P 500’s stock performance is followed. An enthusiast of the crypto currency market commented on the forecast published on Twitter.

According to the investor, the price of $18,000 would be fair for Bitcoin relative to the S&P 500 in the market.

„The gray line (in the graph) is modeling the price of Bitcoin across the S&P 500.

If the model (Stock-to-Flow) is true, the fair price is $18,000 and the price will eventually come to that.

Stock-to-Flow bet for $288,000

The Stock-to-Flow forecasting model was created by Plan B to track the performance of cryptomoney in the market. The analyst uses this theory to explain how the asset will be worth up to $288,000.

Every four years the halving reduces the emission and supply of Bitcoin in the market and the Stock-to-Flow theory is supported by this event. This same theory has already made predictions about cryptomonality after the 2012 and 2016 halves.

Bitcoin will reach $520,000 in 8 years, according to one analyst’s prediction
According to the forecast model, Bitcoin could reach up to $288,000 before the mid-term reduction in 2024. Accumulating an appreciation in the next few years, the crypt will break price records according to the theory.

On the other hand, this same theory that expects a big price increase also presents a huge devaluation for the BTC soon, as revealed by the Cointelegraph.

Another analysis published on social networks and using the same Stock-to-Flow model shows that Bitcoin can trade at only $5,900 in the market.

However, after suffering a huge devaluation, the cryptomoney will face a Crypto Comeback Pro, record-breaking recovery, the theory goes. The chart shows that the price of Bitcoin will reach a record high in the market, as it is trading at $256,000 after falling to $5,900.

Kasinos mit niedrigen Bonusanforderungen

Online-Kasinos verwenden Boni, um neue Geschäfte anzuziehen und treue Kunden mit Bargeld zu belohnen. Boni sind ein so großer Teil der Online-Casino-Branche, dass ganze Websites und Foren existieren, die die besten verfügbaren Boni hervorheben. Wenn Sie Rezensionen von Online-Kasinos lesen, machen Diskussionen über Boni (insbesondere Willkommensbonusse oder Einzahlungs-Match-Boni) normalerweise den größten Teil der Rezension aus. Online-Kasinos bemühen sich sehr darum, für ihre Boni zu werben, normalerweise mit Pop-ups oder großen Grafiken auf ihrer Homepage.

Wie funktionieren Online-Casino-Bonusse?

Online-Kasinos verwenden verschiedene Arten von Boni, um verschiedene Arten von Spielern zu belohnen. Der gebräuchlichste Casino-Bonus ist ein Einzahlungsabgleichsbonus, ein Angebot des Casinos, Ihre Einzahlung bis zu einem bestimmten Betrag mit einem bestimmten Prozentsatz abzugleichen, wie z.B. ein 100% Abgleich bis zu $200. Um diesen Bonus in bar zu erhalten, müssen Sie eine gültige Einzahlung tätigen und dann einen bestimmten Geldbetrag innerhalb eines bestimmten Zeitraums im Kasino einsetzen. Die Bedingungen für Casinobonusse sind von Casino zu Casino sehr unterschiedlich.

Um Ihren Online-Casinobonus zu erhalten, müssen Sie eine Wettbedingung erfüllen, die manchmal auch als Bonus-Rollover bezeichnet wird. Das bedeutet, dass Sie einen bestimmten Geldbetrag setzen müssen, bevor Sie Ihr Bonusgeld erhalten. Für einige Bonusse ist eine hohe Durchspielforderung erforderlich, während andere einen leichter zu erspielenden Casinobonus bieten.

Abgesehen von den so genannten No-deposit- oder Sofortbonussen (bei denen ein Online-Casino ein paar Dollar auf Ihr Konto einzahlt, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, ist keine Einzahlung erforderlich), hat jeder Online-Casinobonus bestimmte Voraussetzungen. Diese Bonusvoraussetzungen, die auch als Geschäftsbedingungen oder T&C bezeichnet werden, teilen dem Spieler die Parameter des Bonusangebots mit. Um zu wissen, wie ein bestimmter Online-Casinobonus funktioniert und um Ihr Bonusgeld zu verdienen, müssen Sie die Bonusanforderungen verstehen.

Was sind Bonusanforderungen?

Bonusanforderungen sind die Regeln für den Casino-Bonus. Diese Regeln und Vorschriften, die manchmal auch als Wettanforderungen bezeichnet werden, legen fest, wie viel Geld Sie verdienen können, wie Sie es verdienen und wie Sie Zugang zu Ihrer Online-Casino-Bonusprämie erhalten.

Die heutigen Online-Casino-Bonusanforderungen umfassen Einschränkungen bezüglich der Spiele, die für die Auszahlung des Bonusgeldes zählen, hohe Wettanforderungen (bis zu 50 oder 60x in einigen Casinos) und kurze Zeiträume, in denen Sie Ihren Bonus verdienen können. Aber die Anforderungen an Online-Casino-Boni waren nicht immer so.

In den frühen Tagen des Online-Casino-Glücksspiels sahen die Bonusanforderungen fast nicht so aus wie heute. In den späten 90er und frühen 2000er Jahren waren die Bonusanforderungen spielfreundlicher. Spiele, die heute normalerweise von den Wettbedingungen ausgeschlossen sind (Blackjack, Roulette usw.), waren berechtigt, den Bonus freizuspielen. Der offensichtlichste Unterschied zwischen den Bonusanforderungen vor einem Jahrzehnt und denjenigen, die Sie heute vorfinden, ist der Unterschied in den Wettbedingungen.

Vorbei sind die Zeiten der 4-fachen oder sogar 10-fachen Wettbedingungen. Diese niedrigen Bonus-Rollover bedeuteten, dass Sie viel weniger setzen mussten, um Ihren Bonus zu erhalten, als Sie es heute tun. Wenn Ihnen z.B. bei einem 4x-Rollover ein 100%iges Spiel bis zu $100 angeboten würde, müssten Sie nur $800 setzen, bevor Ihr Bonusgeld auf Ihrem Spielerkonto erscheint. Das mag nach einem großen Betrag klingen, aber im Vergleich zu den 30x- und 40x-Anforderungen, die heute in Online-Casinos üblich sind, ist das nichts. Dasselbe Bonusangebot mit einer 40-fachen Wettanforderung würde voraussetzen, dass Sie $8.000 setzen müssen, bevor Sie Ihren Bonus erhalten.

Warum haben die Online-Casinos ihre Bonusanforderungen so drastisch geändert? Die heutigen Bonusanforderungen sind dazu gedacht, die Bonusjagd zu verhindern, eine Praxis, bei der Online-Glücksspieler Websites beitreten und die Bonusangebote nutzen würden, um kostenloses Geld zu verdienen, ohne die Absicht zu haben, ein Stammkunde dieses Kasinos zu werden. Diese Bonusjäger würden gerade genug spielen, um ihre Wettanforderungen zu erfüllen, und dann ihr Geld abheben, wobei sie einen Gewinn aus der Großzügigkeit des Kasinos erzielen würden.

Online-Kasinos mit niedrigen Bonusanforderungen sind schwer zu finden. Die Online-Glücksspielindustrie hat sich von diesen leicht verdienten Boni so weit entfernt, dass es unmöglich erscheint, viele Bonusangebote für alle außer den wohlhabendsten High Rollern freizuschalten. Man kann immer noch einige Bonusangebote mit vernünftigeren Anforderungen finden, obwohl die große Mehrheit der Online-Casino-Boni nicht als niedrig bezeichnet werden kann.

Beispiele für Bonusanforderungen

Lassen Sie uns einen Blick auf die Willkommensboni werfen, die von zwei sehr unterschiedlichen Kasinos angeboten werden. Keines dieser Bonusangebote kann als niedrig bezeichnet werden, aber die subtilen Unterschiede zwischen den beiden Boni können Ihnen eine Vorstellung von der Vielfalt geben, die in den Bonusprogrammen der Online-Casinos zu finden ist.

Betsson Casino verwendet ein gewichtetes Bonus-Clearing-System, das in den heutigen Online-Casinos üblich ist. Gewichtete Bonussysteme ermöglichen es, dass Wetteinsätze für jedes Spiel im Casino für die Verrechnung des Bonus angerechnet werden. Der Haken an der Sache ist, dass jedes Spiel anders zur Anforderung beiträgt. Die Standardeinsatzanforderung bei Betsson ist das 25-fache des Bonusbetrags. Um zum Beispiel Bonusgeld im Wert von $10 zu gewinnen, müssten Sie $250 setzen, um den Bonus freizuspielen.

Bei Betsson Casino sind die Spielautomaten die einzigen Spiele, die zu 100% gewichtet werden, d.h. jeder Cent, den Sie an den Spielautomaten setzen, zählt für die Auszahlung des Bonus. Andere Spiele tragen je nach Hausvorteil kleinere Beträge bei. Spiele mit einem höheren Hausvorteil tragen mehr dazu bei, um die Spieler zu ermutigen, die risikoreicheren Spiele zu spielen.

Wenn Sie dachten, dass eine 25-fache Wetteinsatzanforderung schlecht ist, sehen Sie sich die Bonusanforderungen des Club USA-Casinos an. Um Ihren Bonus bei Club USA Casino zu erhalten, müssen Sie 50x den Bonusbetrag setzen. Das bedeutet, wenn Sie nur $10 in Bonusgeldern verdienen, müssen Sie $500 bei den Spielen des Casinos setzen. Wie bei Betsson zählen nicht alle Spiele im Club USA Casino für den Erhalt Ihres Bonus. Insbesondere Wetten auf Baccarat, Craps, Sic Bo und Roulette helfen Ihnen nicht dabei, Ihren Bonus auszuschöpfen.

Da es doppelt so viel kostet, Ihren Bonus im Club USA Casino freizuspielen, wie bei Betsson Casino, ist die Bonusanforderung niedrig, obwohl Sie dort immer noch eine 25x Rollover-Anforderung haben.

Was für einen Spieler eine niedrige Bonusanforderung ist, kann für einen anderen Spieler extrem hoch erscheinen. In den heutigen Online-Casinos ist es schwer, eine Bonusanforderung zu finden, die niedriger ist als ein 20x Rollover; sie machen einfach keine Casinobonusse mehr wie früher. Anstatt nach Online-Casinos mit kleinen Rollover-Anforderungen zu suchen, sollten Sie sich darauf konzentrieren, eines mit einer Reihe von Anforderungen zu finden, mit denen Sie ein wenig Bonusgeld verdienen können. Mit anderen Worten, Sie finden vielleicht keine sehr niedrigen Bonusanforderungen in Online-Kasinos, aber wenn Sie Ihre Hausaufgaben machen, können Sie Kasinos mit akzeptablen Bonusanforderungen finden.

Dash: Wichtigste Nachrichten des Jahres 2020

Cryptomint kann auf eine lange Geschichte der Innovation und Entwicklung zurückblicken, mit vielen wichtigen Produkten und Funktionen, die im Laufe der Jahre auf den Markt gebracht wurden. Bei dieser Gelegenheit werden wir auf einige der wichtigsten Neuigkeiten von Dash in diesem Jahr eingehen.

Seit der Gründung des Bitcoin-Netzwerks im Jahr 2009 und der damit verbundenen Bitcoin Circuit sind zahlreiche Projekte entstanden, die versuchen, die Eigenschaften der wichtigsten Kryptomon-Währung auf dem Markt zu verbessern. Dash ist einer von ihnen.

Dash News: Kryptographische Adoption in Venezuela

Die von Evan Duffield geschaffene Krypto-Währung wächst jedoch auf dem südamerikanischen Markt weiter. Das Wachstum der Brieftaschen von Dash in Venezuela ist eine der wichtigsten Nachrichten, die den Einfluss der Währung auf die Wirtschaft der südamerikanischen Nation zeigt.

Bitcoin Informationen

Etablissements wie Burger King, Tiendas Gina oder die größte Kaufhauskette Venezuelas, Tiendas Traki, sind nur einige der Geschäfte, die der Krypto-Währung die Tür geöffnet haben.

Die jüngste renommierte Einrichtung, die in die Liste aufgenommen werden könnte, ist das Hotel Eurobuilding, das sechs Krypto-Währungen als Zahlungsmittel akzeptiert, und eine davon ist genau Dash.

In einem Land, in dem die Infrastruktur ergänzt werden muss, die Zahlungssysteme nicht effizient sind und die Landeswährung als Tauschmittel nicht mehr brauchbar ist, wird die Verwendung von Kryptomon-Währungen fortgesetzt.

Krypto-Währungen werden den Venezolanern helfen, einige ihrer aktuellen Probleme zu lösen, und Türen der Möglichkeiten für die Zukunft öffnen, da dieses Ökosystem weiter wachsen wird.

Annahme von Dash in Venezuela nimmt zu

Um mit den wichtigsten Nachrichten des Jahres 2020 fortzufahren, wird die Wahl der Dash Trust Protectors im Jahr 2020 hervorgehoben. Sie ist für April dieses Jahres geplant. Dies, für das Dash DAO unwiderrufliche Vertrauen.

Das unwiderrufliche Vertrauen von Dash Core stellt sicher, dass die Dash Core Group, die größte Organisation, die für die Entwicklung von Kryptomoney verantwortlich ist, dem Dash Network neben der einfachen Rückerstattung des Geldes noch auf verschiedene andere Weise rechenschaftspflichtig ist.

Der Trust ist so strukturiert, dass das Krypto-Währungsnetzwerk der Nutznießer ist. Der Trust besitzt 100% der Aktien der Dash Core Group, und der Treuhänder stellt sicher, dass die tägliche Arbeit der DCG den besten Interessen des Netzwerks folgt.